Autor Thema: Rundschreiben 5/2020  (Gelesen 236 mal)

Ligaausschuss

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Rundschreiben 5/2020
« am: Januar 26, 2021, 09:34:00 Nachmittag »
Liebe Ligateams,

Der Saisonstart steht vor der Tür und wir haben noch eine Neuerung für euch. Wir haben beschlossen, einen neuen Turniermodus in dieser Saison auszuprobieren. Es gibt einen neuen Turniermodus für vier Ligateams, der jetzt allen Blöcken zur Verfügung steht. Allerdings sind hierbei keine Nichtligateams erlaubt.
 
In Absprache mit uns kann je nach Turnierblock auch eine geringere Spielzeit und damit verbunden eine kürzere Pause angesetzt werden. So ist es z.B. möglich, bei einem F-Turnier 2x10 Minuten und Pausen von 10 Minuten zwischen Spiel 2 und 3 bzw. Spiel 4 und 5 anzusetzen. Es ist explizit nicht erwünscht, die Spielzeit stark zu verkürzen, nur damit ein zweites Turnier am selben Tag gespielt werden kann! Bei geringen Abweichungen könnt ihr euch aber gerne an uns wenden und wir versuchen, eine Lösung zu finden.

Wir verfolgen damit mehrere Ziele.
1.   Turnierabsagen sollen vermieden werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es häufig an einem Team gelegen hat, ob ein (Fünfer) Turnier stattfinden konnte. Es ist also nicht mehr unbedingt nötig, bei vier Ligateams noch ein Mixteam zu organisieren.
2.   Eine neue Art von Wettkampf soll ermöglicht werden. Unserer Meinung nach bevorteilt dieser Modus durch die längere Spielzeit Teams, die in ihrem Spiel konstanter sind und einen gleich starken, größeren Kader haben.
3.   Eine ausgeglichene Spielstärke an Turnieren soll gefördert werden. Wir gehen davon aus, dass sich so die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich auf Turnieren Teams gegenüberstehen, die von der Spielstärke ausgeglichen sind. Durch die längeren Spielzeiten gegen ein Team sollte eine Anmeldung zu einem Turnier mit deutlich stärkeren oder schwächeren Teams unattraktiver werden. Wir denken, dass längere Spiele auf Augenhöhe mehr Spaß machen können als mehr Spiele gegen verschiedene Teams, von denen dafür einige sehr einseitig verlaufen.
Um Verzerrungen bei den Punkten zu vermeiden und da es sich um eine Testphase handeln soll, wird der Faktor für ein Vierer Turnier zumindest in dieser Saison dem Faktor eines Fünfer Turniers entsprechen. Damit bekommt der Erste weniger Punkte als bei den anderen Modi. Trotzdem würden wir uns freuen, wenn ihr den neuen Turniermodus mal ausprobiert, damit wir möglichst viel Feedback dazu bekommen.

Viele Grüße,
Der Ligaausschuss